Betrachte alle Menschen mit den Augen der Liebe, auch die, die du ablehnst. Beginne bei dir selbst. (frei nach Barbara Vödisch)

(frei nach Barbara Vödisch)

Unliebsame Gefühle integrieren auf die sanfte Art und Weise

Liebe & Wut

Vertrauen & Angst

Freude & Schmerz

Du sollst Wissen, alle drei Emotionspaare entsprechen der gleichen Energie.

Das unserer Atem durch unseren Körper reist wird meist als selbstverständlich wahrgenommen. Mal fließt er stärker, mal ganz schwach. Je nachdem in welcher Lebensphase wir gerade stecken. 

Unser Atem stellt die Verbindung zwischen unserer inneren
Welt und der äußeren Welt dar. Und auch die Verbindung zwischen
der äußeren Welt und unserer inneren Welt. 

Man könnte ihn als eine stark verbindende Kraft bezeichnen, die uns unser Mensch sein spüren lässt sowohl im Außen, als auch im Innen.

Die Bioenergetik nach A. Lowen trägt bei zur

  • Aktivierung von Selbstheilungskräften (Therapiebegleitend)
  • Bewusste Wahrnehmung des Körpers (Essstörungen)
  • Regulation der Atmung und des Körpers
  • Ermöglicht eine Innenschau (Inneren Heiler aktivieren)
  • Fördert die Entspannung bei Verspannungen
  • Wahrnehmung der eigenen Bedürfnisse (Selbstfürsorge)
  • Impulse erkennen und vertrauen
  • Reflektion
  • Integration

So arbeite ich mit Dir:

Ich mache mir in einem Gespräch mit Dir ein Bild von Deiner jetztigen Situation, von Deinem Thema, dass gerade ansteht. Ich erkläre Dir die Übung und leite Dich an, wie Du deinen Atem und deinen Körper so bewegst und miteinander verbindest, dass sich in deinem Inneren längst vergessene Schichten lösen. Durch das Atmen und die sanfte Bewegung tragen wir gemeinsam Schicht für Schicht in deinem inneren ab und spüren dort hin, wo es gerade Nötig ist. Wir schenken diesem Augenblick die volle Aufmerksamkeit und hören zu, was er uns zu sagen hat. Zum nachspüren verbringst Du einige MInuten in einer stillen Meditation. Die Reflektion des erlebten besprechen wir zu einem neuen Zeitpunkt, da die Behandlung nachwirken soll. Du solltest Dir für diesen Tag nicht mehr viel vornehmen, viel trinken und einfach gut für Dich sorgen. (Dauer ca. 90 Minuten)

Mit dieser schönen Übung erlangst Du zu mehr Gesundheit im Innen und Außen.

ENERGIE * BEWEGUNG * GEFÜHL * DENKEN

Du bist stärker als Du glaubst * Familiäre Veränderungen * Erkenntnisse * Selbstfürsorge * Unterstützung * Motivation * Suchen & Finden * Entscheidungen * Erwachsene Kinder * Sentimentale Gefühle * Heilung von der Vergangenheit * Heise das NEUE Willkommen* Ruhestand * Ändere deine Gedanken * Beziehungs-Dynamik * MUT * Bewahre deinen Glauben * Vergebung * Körperliche Veränderung * Nehme DICH an * Entspannung * Trennung * Elternpflege * Arbeitsplatz – es ist Zeit für den nächsten Schritt.